Natursteinmauern

Ob als Beetumrandung, Terrassenabschluss, Hangabstützung oder auch als Windschutz- Natursteinmauern geben dem Garten ein besonderes Gesicht. Oft werden sie auch als dekorativer Blickfang oder als Sichtschutz genutzt.

  • Das natürliche Material fügt sich ausgezeichnet in die Umgebung ein.
  • Aufgrund der eigenen Struktur, Größe und Form jedes Steins bekommt die Mauer ein lebhaftes Äußeres.
  • Wegen ihres hohen Gewichtes eignen sich Natursteinmauern als stabile Abstützung unterschiedlicher Geländeniveaus.
  • Verschiedene Terrassierungen mit Hilfe von Natursteinmauern ergeben eine ungewöhnliche, ansprechende Form der Gartengestaltung.
  • Natursteinmauern können dekorativ bepflanzt werden.

Viele Pflanzen lieben die abends in den Steinen gespeicherte Wärme Beim Aufbau der Mauer werden die Steine nach Form und Größe passend aufeinandergesetzt und kombiniert.Ob Schiefer, Sandstein oder Findlinge-wir von Garten- und Landschaftsbau Vitus Ganslmaier bauen für Sie gemörtelte Natursteinmauern ebenso wie geschichtete Trockenmauern.

Mauern aus Naturstein sind ideale Strukturelemente für Ihren Garten und ein natürlicher Lärmschutz. Bepflanzt dienen Sie als Lebensraum für Insekten und Tiere. Eine modernere Alternative sind Drahtgitterkörbe (Gabionen), die mit Naturstein befüllt, als Böschungsbefestigungen, Uferbefestigungen oder als architektonisches Element der Gartengestaltung gebaut werden.

Freistehende Gabionenwände sind auch ideal für den Lärmschutz geeignet. Sie werden oft als Alternative zu Fertigteilen oder festen Mauern aus Steinen oder Beton verwendet.